Mittwoch, 15. Juni 2016

Aufstrichrezept Nr. 4: Erdnussbutter selbstgemacht

Es geht so einfach und spart so viel Abfall. Ich bin ja ein Fan von Clean Eating ohne viele Zusatzstoffe und natürlich ohne fades Industrieessen. 
Mein Erdnussbutterrezept für euch:
1. Ihr nehmt eine Packung geröstete Erdnüsse, 
2. püriert sie im Mixer ganz fein, 
3. fügt 2 EL neutrales Öl hinzu und 
4. verfeinert sie je nach Geschmack, z.B. mit Schokolade. 
5. Danach ab ins Glas mit der Erdnussbutter oder direkt auf das Brot.
6. Das Ganze hält sich 3 Wochen, aber ist eh schneller verputzt als gedacht, weil es so fein ist.

Günstig und selbstgemacht :)!

Guten Appetit wünsche ich euch.

Herzlich, 

eure Ökonista

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen